Weller WS 81: die 1-Kanal-Lötstation

Bei dem Set Weller WS 81 handelt es sich um eine sehr flexibel einsetzbare 1-Kanal-Lötstation. In der Regel kommt sie im Bereich der industriellen Fertigungstechnik zum Einsatz, darüber hinaus nutzen auch viele Reparaturbetriebe und viele Laborunternehmen die Möglichkeiten des Gerätes.

Das Set und seine Komponenten
Das Weller WS 81 Set besteht aus mehreren Elementen. Hierzu gehört die 1-Kanal-Lötstation, welche mit der analogen Regeltechnik arbeitet. Ein weiteres wichtiges Element ist der sehr kompakt und leicht gebaute Lötkolben. Dieser trägt die Typbezeichnung WSP 80 und arbeitet mit 80 W bzw. 24 V sowie mit der Heizkörpertechnologie „Silver Line“. Besonders wichtig – gerade für filigrane Arbeiten – ist die Art der Lötspitze. Bei diesem Weller System arbeitet man mit der LT B. Zusätzlich wird das Set mit einer Sicherheitsablage (KH 18) und mit einem Reinigungsschwamm ausgeliefert.

Technische Daten des Sets WS 81
Eine sehr überzeugende Eigenschaft bei dem Weller WS 81 ist die reaktionsschnelle Arbeitsweise. Diese wird von der bereits erwähnten Silver Line Heizkörpertechnologie realisiert. In einem Temperaturbereich zwischen 50 und 450 Grad Celsius kann die Temperatur stufenlos geregelt werden. Hierbei ist eine Temperaturgenauigkeit von plus/minus 9 Grad möglich. Die Stabilität der Temperatur beträgt plus/minus 5 Grad.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter